Über uns

Berlin ist seit vielen Jahren die Stadt, die durch die Vielzahl der hier ansässigen internationalen Künstler und Galerien den breitesten Überblick über die aktuellen Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst bieten kann. Der Anspruch der POSITIONS Berlin Art Fair ist, diesen Überblick und den Diskurs umfänglich zu ermöglichen.

POSITIONS Berlin Art Fair ist eine Kunstmesse, die während der Berlin Art Week übergreifend und unabhängig von etablierten Kategorien die Qualität und Aktualität der internationalen Kunstszene abbildet und zum Entdecken neuer Positionen einlädt.  

Hinter der POSITIONS Berlin steht ein Team mit langjähriger Messeerfahrung, vielfältigen Kenntnissen und hervorragenden Kontakten im internationalen Kunstmarkt.

Die POSITIONS Berlin Art Fair lädt internationale Galerien ein, sich mit ihren aktuell prägnantesten Positionen aus zeitgenössischer und moderner Kunst zu bewerben.

Darüberhinaus veranstaltet die POSITIONS Berlin während des Berliner Galerienwochenendes mit "paper positions" eine internationale Messe zum Thema Papier.

Team

Kristian Jarmuschek (Direktor, Geschäftsführung)
Heinrich Carstens (Direktor)
Natalia Carstens (Projektmanagement - VIP Relations, PR)
Martin Jarmuschek (Projektmanagement - Produktion, Leitung Messeteam)
Klaus Scheuermann (Projektmanagement  - Finanzen, Personal, Verträge)
Ines Wittneben (Leitung Kommunikation & PR)
Marcus Schüler (Projektmanagement - Soziale Medien)
Clara Wenzel-Theiler (Projektmanagement)
Nora Malles (Projektmanagement - Katalog)