Rahmenprogramm 2022

Academy POSITIONS by Berlin Hyp

Die POSITIONS Berlin Art Fair präsentiert in einer Sonderausstellung mit der besonderen Unterstützung der Berlin Hyp junge zeitgenössische Positionen von Absolventen und Student*innen deutscher Kunsthochschulen.

Berlin Hyp-Preis 2022

Zusammen mit dem Kooperationspartner BERLIN HYP zeichnet die POSITIONS Berlin während der Messe Künstler*innen aus, deren Arbeiten im folgenden Jahr jeweils in einer Einzelausstellung präsentiert werden.

2022 zeigen wir in je einer Solopräsentation neue Arbeiten von Jaeyun Moon und Maria Seitz.

Claus-Michaletz-Preis

In einer Sonderpräsentation wird die Preisträgerin des Claus-Michaletz-Preises der Secco Pontanova Stiftung gewürdigt. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, den kulturellen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Osteuropa und Deutschland zu fördern.

Selected POSITIONS

Mit Selected POSITIONS möchten wir neuen Sammlern einen Einstieg in den Kunstmarkt bieten. In dieser kuratierten Ausstellung präsentieren wir Kunstwerke, die maximal 50 x 50 cm groß sind und weniger als 1.900 Euro kosten.

Friday Night POSITIONS

Am Freitagabend, 16. September 2022 öffnen die an der POSITIONS Berlin teilnehmenden Berliner Galerien ihre Ausstellungen bis 21 Uhr. Weitere Informationen folgen.

Fashion POSITIONS

Mit diesem Sonderprojekt präsentieren wir Ihnen ausgewählte Berliner Modedesigner*innen, die an der Schnittstelle zwischen Kunst und Mode die ästhetische Handschrift ihrer Labels im Kontext und im Austausch mit der Kunst inszenieren.

Open Air POSITIONS

Auf dem Flugfeld vor dem Hangar 5 des Flughafens Tempelhof präsentiert die POSITIONS Berlin Art Fair ausgewählte großformatige Skulpturen und Installationen.